• Die Gesundheit unserer Tiere überwachen wir durch tägliche Kontrolle der Herde und dem Parasiten-überwachungsprogramm des BGK (Beratungs- und Gesundheitsdienst für Kleinwiederkäuer)
  • Um die Herde gut zu überwachen, führen wir ein Herdenbuch
  • Die Tiere werden zwei Mal pro Jahr geschoren und die Klauen gepflegt.